zurück

Geotextil als Fugenabdeckstreifen

Das ACO Pro Amphibienleitsystem zeichnet sich durch eine unkomplizierte und zugleich effiziente Lösung für alle erdbedeckten Vertikalfugen aus.
Mit Hilfe eines wasserdurchlässigen Geotextilstreifens wird jede Stoßfuge vor der Erdanfüllung abgedeckt. Der fertig zugeschnittene 20 x 60 cm große Streifen findet Anwendung beim Einsatz der Leitwand LEP 100, des Klimaportals (Flügelwände) und bei allen Übergängen zu Bauteilen/ Bauwerken wie z.B. Stopprinnen, Brückenbauwerken.

Der speziell ausgewählte Geotextilstreifen (reine Kohlenwasserstoffverbindung) verbindet folgende Eigenschaften:

  • sichere Abdeckung von Fugen auf der nicht sichtbaren Seite ohne Verwendung von dauerelastischen Fugenmassen
  • Drainagewirkung von Vertikalfugen zum Entwässern von z.B. Bankettebereichen
  • Verhinderung einer Durchwurzelung
  • Rückhaltung von Feinsanden und Schluffen
  • einfachste Anbringung durch Fixierung mit z.B. Acrylpunkten vor der Hinterfüllung

Der Geotextilstreifen gehört zum Lieferumfang und muss nicht gesondert bestellt werden.